Opus 1146
Ort Ulm, Kath.Garnisonskirche
Lade Kegelladen
Traktur pneumatisch
Jahr 1904
Quelle Abschrift Opusbuch 
I.MANUAL C-g3 II.MANUAL
1. Principal 16' 14. Quintatoen 8'
2. Prinzipal 8' 15. Floetenprincipal 8'
3. Fugara 8' 16. Viola di Gamba 8'
4. Hohlflöte 8' 17. Liebl.Gedeckt 8'
5. Bourdon 8' 18. Concertfloete 8'
6. Dulciana 8' 19. Salicional 8'
7. Trompete 8' 20. Principal 4'
8. Octav 4' 21. Flauto amabile 4'
9. Rohrfloete 4' 22. Piccolo 2'
10. Clairon 4' 23. Mixtur 4f 2'
11. Oktave 2' 24. Oboe 8'
12. Mixtur 4f 2 2/3'
13. Cornett 3-5f 8'
III.MANUAL SW PEDAL C-f1
25. Liebl. Gedackt T 16' 38. Principalbass 16'
26. Geigenprincipal 8' 39. Subbass 16'
27. Boudon 8' 40. Violonbass 16'
28. Gemshorn 8' 41. Posaunenbass 16'
29. Flauto amabile 8' 42. Octavbass 8'
30. Quintatoen 8' 43. Violon  8'
31. Aeoline 8' 44. Octav  8'
32. Voix celeste 8' 45. Quintbass 10 2/3'
33. Fugara 4'   Schwell-Pedal  
34. Traversfloete 4' 46. Gedecktbass 16' T vom III.
35. Flautino 2' 47. Sanftbass 8' T vom III.
36. Cymbel 3f 2 2/3'
37. Clarinette 8'
Diese Orgel wurde von Kuhn restauriert und dabei mit einer
untypischen Mechanik versehen. (neuer mech. Spieltisch)

Renovierung von Kuhn 2004

Diese Walcker-Orgel wurde im Jahr 2004 von der Firma Kuhn renoviert. Es war schon zur damaligen Zeit nicht ganz verständlich, warum man eine solch aufwändige Mechanik gebaut hat. Die Begründung, Walcker habe dies ebenso Anfang des 20.JH in San Sebastian gemacht, stimmt natürlich nur teilweise. Jedenfalls gab es nie Walcker-Orgeln aus dieser Zeit, wo ohne Grund eine Mechanik, wie es jetzt hier gemacht wurde, eingesetzt worden ist. Auf der andern Seite muss man verstehen, dass die Kosten für einen neuen pneumatischen Spieltisch unverhältnissmäßig hoch geworden wären. Insofern ist es richtig von Renovierung und nicht Restaurierung zu sprechen.
Ein wesentlich stärkeres Merkmal dieser Renovierung ist der unmögliche Klang dieser Orgel. Von Spätromantik und zarter Walckerscher Intonation, besonders beim PrincipalPleno, ist hier, wie schon in Schramberg, nicht viel übrig. Aber es ist eben technisch eine absolut saubere Sache. (gwm)

Renovierung von Kuhn (Auswahl Bilder)