1873 Wien, Duschnitz jetzt Techn. Museum

I.Manual C-a3=58
1. Prinzipal 8
2. Oktave 4
3. Flöte 8
4. Flauto Dolce
5. Dulciana 8 Tr von 10
6. Liebl. Gedackt 8
7. Bourdon 16 aus Nr. 6
8. Kornett-Mixtur 2-3fach
9. Vox humana 8
II.Manual im Schwellkasten
10. Gemshorn 8 ausgebaut
11. Aeoline 8 58
12. Dolce 4 abgeleitet aus 10
13. Voix Celeste 8' von 4 an ausgebaut 58
14 Rohrflöte 8 C-H aus 3
15. Flöte 4 RTR aus 12
Pedal C-f'=30
16. Bourdonbass 16' durchgehend 30
17. Echobass 16' aus Nr. 7 abgeleitet
18. Cello 8 30
19. Glocken Dreiklang a-cis-e
Wien, Technische Museum, Willibald Duschnitz-Orgel (Walcker Opus 1873) (Hierzu ein Opusbuchauszug [3.956 KB] ) und das Farbblatt "Orgel mit drei Leben [547 KB] ".